Stefanie Masnik - Offizielle Webseite | Das war 2018
21818
post-template-default,single,single-post,postid-21818,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Das war 2018

Was für ein Jahr! Und schon ist es auch wieder um… Ich blicke sehr glücklich auf die letzten 12 Monate zurück, denn sie brachten so einige Überraschungen mit sich. Seit diesem Jahr bin ich wirklich aktiv als Sprecherin unterwegs und durfte einige Erfahrungen sammeln, wofür ich sehr dankbar bin! Das nächste Jahr wird mit einem Sprecherworkshop beginnen, in dem ich noch mehr lernen möchte, um meine Fähigkeiten einfach besser auszubauen. Auf der Bühne war auch so einiges los: 3 Produktionen bei den Rosenberg Festspielen Kronach und schließlich noch das Weihnachtsstück beim Jungen Staatstheater des Mecklenburgischen Staatstheaters. Als Synchronbuchautorin habe ich in diesem Jahr meine erste Serie beendet und eine neue winkt schon in 2019. Ich hatte tolle Filme, für die ich die Dialogbücher geschrieben habe. Darunter haben mir Poorna und Secret Superstar am meisten Freude bereitet. Auch auf dem Gebiet indischen Film möchte ich mich 2019 weiter schulen. Erstmal wird das meine Sprachkenntnisse in Hindi betreffen. Ich freue mich sehr darauf! Ich hoffe, ihr alle hattet ein tolles Jahr mit vielen wundervollen Momenten. Rutscht gut in 2019 rein und habt einen schönen Jahreswechsel! Danke an alle meine Freunde, meine Familie, meinem Verlobten und an alle lieben Kollegen, die mich in diesem Jahr unterstützt haben!

admin